Startseite
Aktuelles
Termine
Könige
Rundenwettkämpfe
Übungsabend
Geschichte
kontakt
Vereinssatzung
Links

Vereinsgeschichte


Im Jahr der Gründung, am 5.Oktober 1911, taten sich ein paar mit Tatendrang erfüllte Schützenkameraden zusammen, um den Schützenverein
Eglingen ins Leben zu rufen. Aber nur kurze Zeit währte die Vereinsfreude, als die zwei Weltkriege die Vereinsaktivitäten wieder still legten. 
So richtig ins Blühen kam der Verein 1951, da er als Sportschützenverein Eglingen am 25. Februar 1951 wiedergegründet wurde.

Der Verein nahm in den Folgejahren immer mehr an Mitgliedern zu, so dass er heute mit ca. 170 Mitgliedern in der Vereinslandschaft der 
Teilgemeinde Eglingen seinen festen Platz einnimmt. Der Verein wurde durch ständiges Wechseln des Schießlokals rastlos hin- und herbewegt.
Durch das Aufstellen von aneinandergereihten Containern fand man eine Notlösung, die Jahre 1973 bis 1985 zu überbrücken. Im Jahre 1985 wurde 
die Turn- und Festhalle in Eglingen fertiggestellt. Seitdem ist unser Vereinsheim mit acht Schießständen für LG und LP im Untergeschoss integriert.

Unser Schießtraining findet immer am Donnerstag ab 19 Uhr statt.
Der Sportschützenverein Eglingen ist derzeit dem Württembergischen und dem Bayrischen Schützenverband angeschlossen und 
nimmt mit 3 LG-Mannschaften an den Rundenwettkämpfen teil.
Ein besonderes Augenmerk ist die Jugendarbeit.
Viele abwechslungsreiche Vereinsaktivitäten bestimmen den Jahresablauf.
Der Sportschützenverein Eglingen konnte 2011 an drei wunderschönen Festtagen sein 100-jähriges Gründungsjubiläum feiern.

Mitglied werden: hier klicken.